Artikel mit dem Tag "Fake News"



01. Juni 2020
Die Medienlandschaft ist gespalten: Seriöser Journalismus ist in Krisenzeiten gefragt wie nie und kämpft gleichzeitig um seine Finanzierung. Denn auch „alternative“ Medien erhalten Aufwind. Sie jedoch streuen Mythen und Verschwörungen mit einem wesentlich geringeren Kostenapparat im Rücken. Stürmische Zeiten für Medien.
03. Juli 2018
Die Digitalisierung, das Internet der Dinge und die veränderte Mediennutzung haben heute einen enormen Einfluss auf unsere Gesellschaft und die Meinungsbildung. Ganze Wahlkämpfe können beeinflusst und „Fake-News-Kampagnen“ gestartet werden. Das Phänomen der „Filterblase“ und „Echokammer“ ist nicht nur in den USA zu beobachten und spätestens seit Donald Trump bekannt.

15. Januar 2018
Wie lässt sich das Phänomen Fake News sachlich einordnen und erklären? Diese Frage stand bei den MEDIENTAGEN MÜNCHEN im Mittelpunkt einer Panel-Diskussion, in deren Verlauf sich die Teilnehmer darum bemühten, ein Thema nüchtern zu durchleuchten, das häufig für Schlagzeilen sorgt, die irgendwo zwischen Hype und Hysterie einzuordnen sind.